Chiffre: 19185

Angebot

"Schwangerenberatung"

Beschreibung

Beratung und Unterstützung von Schwangeren, Eltern und Angehörigen zu folgenden Themen: Schwangerschaft, Pflege, Ernährung und gesundheitliche Entwicklung des Kindes bis zum 3. Lebensjahr

besondere Zielgruppen:
Minderjährige, Alleinerziehende, chronisch und psychisch Kranke, sozial Gefährdete, Adoptiv- und Pflegeeltern und Migrant/innen

 
Angebote
  • Informationsveranstaltungen zum Thema "Schwangerschaft und Geburt", ggf. individuelle Einzelveranstaltungen
  • Hilfe und Unterstützung zu rechtlichen und sozialen Fragen (z.B. familienfördernde Leistungen, Mutterschutz u.a.)
  • Anträge auf finanzielle Beihilfen aus der Bundes- und Landesstiftung für Schwangere und Familien in Not
  • Vermittlung und Zusammenarbeit mit Hebammen, Familienhebammen, Kliniken, Ärzten, Familienzentren
  • Betreuung und Begleitung nach der Geburt
  • Haus- und Klinikbesuche nach Absprache
  • Partnerschafts-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Sexualpädagogik
  • vertrauensvolle und ergebnisoffene Schwangerschaftskonfliktberatung

www.gesundheitswesen.de

Anschrift
Beratungsstelle für Schwangere und Mütter
Lübecker Str. 32
39124 Magdeburg
Öffnungszeiten
Mo: 8-12 Uhr
Di: 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Mi: 8-12 Uhr
Do: 8-12 Uhr und 14-18 Uhr (nach Absprache)
Fr: 8-12 Uhr
und nach Vereinbarung

Einrichtung

"Beratungsstelle für Schwangere und Mütter"

Beschreibung der Einrichtung

Die bürgernahe und barrierefreie Beratungsstelle für Eltern, welche vom Land Sachsen- Anhalt anerkannt ist, verknüpft gesundheitliche Vorsorge und Betreuung mit sozialen Leistungen und stellt somit einen wichtigen Beitrag zur Abwendung der Gefährdung des ungeborenen und geborenen Lebens dar.
Täglich haben Schwangere, Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, sowie Angehörige die Möglichkeit ohne Voranmeldung Hilfe und Unterstützung in Not- und Konfliktsituationen zu erhalten.
Bei Bedarf findet eine aufsuchende Beratungsarbeit in Haushalten, Kliniken und Institutionen statt (Komm- und Geh- Hin- Struktur).
Ein besonderer Schwerpunkt ist die bedarfsorientierte Vernetzung und Kooperation mit verschiedenen geeigneten Helfern.

Informationsveranstaltungen und individuelle Einzelkurse für werdende Eltern und Angehörige zum Thema "Schwangerschaft und Geburt".

Internetseite: www.gesundheitswesen.de


Träger Gesundheits- und Veterinäramt der Landeshauptstadt Magdeburg
http://www.magdeburg.de
 
Weitere Angebote dieser Einrichtung
Ziel­gruppen
- Alleinerziehende
- Arbeitslose
- Auszubildende
- Behinderte
- Betroffene
- Ehepartner
- Eltern
- Erwachsene
- Familien
- Frauen
- Jugendliche (14-17 Jahre)
- Junge Erwachsene (18-27 Jahre)
- Kinder (Baby/Kleinkind 0-2 Jahre)
- Kinder (KiTa-Alter 3-5 Jahre)
- Kinder (Schulalter 6-13 Jahre)
- Kranke
- Menschen mit geringem Einkommen
- Migrant/innen
- Männer
- Mütter
- Schwangere
- Schüler/innen
- Studierende
- Väter
Handlungs­felder
- Adoption
- Alkohol
- Armut
- Beratung
- Betreuung
- Bildung
- Elternzeit
- Ernährung
- Erziehung
- Geburt
- Geld / Finanzen
- Gesundheit
- Hilfen
- Impfen
- Kinder- und Jugendschutz
- Kindeswohl
- Krankheit
- Krise
- Missbrauch
- Mutterschutz
- Notfallsituationen
- Pflege
- Prävention
- Rauchen
- Rechtliches
- Schwangerschaft
- Sexualität
- Sozialleistungen
- Sterben
- Unterhalt
- Vaterschaft
- Vormundschaft
- Wohnen

erstellt: 03.02.10 - zuletzt bearbeitet: 04.06.19