Chiffre: 158146

Angebot

"Mobile Beratung für Frauen mit Beeinträchtigungen"

Beschreibung

Die Frauenberatung Magdeburg bietet Frauen mit Beeinträchtigungen ( sei es körperlicher, geistiger oder seelischer Art), die von häuslicher (physisch, psychisch, sexuell) oder auch institutioneller Gewalt betroffen sind Beratungen an. Die Gespräche können in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle, in anderen Einrichtungen, der Häuslichkeit oder an öffentlichen Orten stattfinden.

Anschrift
Frauenberatungsstelle Magdeburg
Immermannstraße 19
39108 Magdeburg
Kontakt­person
Tel: 0391 72 74 84 6
Mobil: 0176 62 82 28 80
Beratungszeiten
Nach Vereinbarung

Einrichtung

"Frauenberatungsstelle Magdeburg"

Beschreibung der Einrichtung

Das Beratungsangebot richtet sich an Frauen, Kinder und Jugendliche, Betroffene, Angehörige und Fachkräfte. Sie ist vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym.

Die Beratungsstelle bietet:

  • Beratung, Unterstützung und Vermittlung bei häuslicher Gewalt und Stalking sowie zu Möglichkeiten des Gewaltschutzgesetzes
  • Soziale Beratung und Traumaberatung
  • Beratung beiTrennung und Scheidung
  • Begleitung bei Behördenwegen, zu Ämtern, zur Polizei und zum Gericht
  • feste Beratungszeiten sowie die Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung und Beratung vor Ort

Träger Rückenwind e. V.
http://www.rueckenwind-ev.de
 
Ziel­gruppen
- Behinderte
- Betroffene
- Frauen
- Mütter
Handlungs­felder
- Beratung

erstellt: 07.06.19 - zuletzt bearbeitet: 14.06.19