Chiffre: 41913

Angebot

"Verkauf von Gebrauchtwaren an einkommensschwache Menschen"

Beschreibung

Es wird ein breites Spektrum an gebrauchten Gegenständen angeboten, die sozial bedürftige Menschen für kleines Geld erwerben können.

Zum angebotenen Sortiment gehören unter anderem:

  • Bekleidung
  • Bücher
  • Spielzeug
  • Fahrräder
  • Haushaltswaren
  • Möbel
  • Computer und Zubehör
  • Sonstige Artikel (z.B. Kinderwagen, Schulranzen, Schmuck, Handtaschen)

Lebensmittel und Drogerieartikel sowie alle verderblichen Artikel werden ausdrücklich nicht angeboten.

Berechtigt zum Einkauf sind Personen, die ein geringes Einkommen zur Verfügung haben (Rentner/innen, Studierende, Bezieher/innen von Sozialhilfe, ALG I, ALG II und Inhaber/innen des Magdeburger Passes).

Anschrift
Sozialkaufhaus Olvenstedt (fair.kaufen)
Bruno-Taut-Ring 119
39130 Magdeburg
Kontakt­person
Frau Ines Haßbargen
Tel: 0391 / 74497517
Mobil: 0176 / 17722213
Öffnungszeiten
Mo: 10:00 - 18:00 Uhr
Di: 10:00 - 18:00 Uhr
Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
Do: 10:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Einrichtung

"Sozialkaufhaus Olvenstedt (fair.kaufen)"

Beschreibung der Einrichtung
Das Sozialkaufhaus der BVIK gGmbH "Haushalt, Möbel und mehr" in Magdeburg Olvenstedt ist kein gewöhnliches Kaufhaus. Hier werden gespendete Artikel aus zweiter Hand zu sehr günstigen Preisen angeboten. Sozial bedürftige Familien oder Einzelpersonen finden von der Untertasse bis zur Schrankwand alles, was sie im alltäglichen Leben benötigen und sich nicht immer leisten können. Textilien, Taschen, Elektrogeräte,Möbel, Heimtextilien, Bücher, Geschirr und weitere nützliche Dinge in gutem Zustand können im Sozialkaufhaus abgegeben werden. Auch Abholung ist möglich.

Träger AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH
http://www.fairleben.com
 
Ziel­gruppen
- Alleinerziehende
- Arbeitslose
- Auszubildende
- Behinderte
- Eltern
- Erwachsene
- Familien
- Frauen
- Junge Erwachsene (18-27 Jahre)
- Menschen mit geringem Einkommen
- Migrant/innen
- Männer
- Schwangere
- Senior/innen
- Studierende
Handlungs­felder
- Wohnen
spezifische Anforderungen
- Das Angebot ist kostenpflichtig
- Nachweis der Bedürftigkeit erforderlich

erstellt: 12.03.12 - zuletzt bearbeitet: 20.04.17