Chiffre: 19173

Angebot

"Unterstützung bei drohender Behinderung und psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter"

Beschreibung
  • Beratung, ärztliche Untersuchung und psychologische Diagnostik für Kinder und Jugendliche bei Schwierigkeiten in der Sozial-, Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung
  • Beratung und Diagnostik zu Fragen psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter sowie bei drohender Behinderung 
  • Beratung von ratsuchenden Eltern dieser Zielgruppe und anderen Bezugsgruppen
  • Management von Konflikt- und Krisensituationen für Kinder und Jugendliche im Gesundheitsamt
  • bei Bedarf Kooperation mit Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Sozialhilfe und weiteren Partnern
Tel.: (0391) 540-6058, 540-6057, 540-6056
Anschrift
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Lübecker Str. 32
39124 Magdeburg
Öffnungszeiten
Mo: 9.00-12.00 Uhr
Di: 9.00-12.00 Uhr und 14.00-17.30 Uhr
Do: 9.00-12.00 Uhr
Fr: 9.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Einrichtung

"Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst"

Beschreibung der Einrichtung

Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst (KJPD) des Gesundheits- und Veterinäramtes ist Teil der ambulanten kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung für die Stadt Magdeburg. 
Er bietet Betroffenen und deren Familien Beratung, Koordinierung und Einleitung von Hilfen bei drohender Behinderung und/oder psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter.
 
http://www.magdeburg.de/


Träger Gesundheits- und Veterinäramt der Landeshauptstadt Magdeburg
http://www.magdeburg.de
 
Ziel­gruppen
- Behinderte
- Betroffene
- Eltern
- Familien
- Jugendliche (14-17 Jahre)
- Kinder (Baby/Kleinkind 0-2 Jahre)
- Kinder (KiTa-Alter 3-5 Jahre)
- Kinder (Schulalter 6-13 Jahre)
- Mütter
- Schüler/innen
- Väter
Handlungs­felder
- Behinderung
- Beratung
- Betreuung
- Erziehung
- Gesundheit
- Hilfen
- Kindeswohl
- Krise

erstellt: 02.02.10 - zuletzt bearbeitet: 03.03.14