Chiffre: 18013

Angebot

"Angebote der Familien-Feuerwehr"

Beschreibung

Die Familien-Feuerwehr bietet Eltern und Familien folgende Angebote:

 

  • Elternberatung und -begleitung: Termine nach Vereinbarung
  • Thematische Elternabende und Eltern-Stammtische nach dem kess-erziehen-Konzept
  • Kurse für Kinder: Experimentier-Club für Kinder von 5 - 7 Jahren (Do 16.30 Uhr wöchentlich); Bastelkurse Kinder und/oder Erwachsene - Termine unregelmäßig)
  • Entspannungskurse für Eltern: z.Zt. Pilateskurs (Di 20.00 Uhr wöchentlich)
  • Backen mit Familien (10.00 Uhr 2. Sa im Monat)
  • Vater-Kind-Treff (10.00 Uhr 4. So im Monat)
  • Zwillings-Elterngruppe (10.00 Uhr 1. Sa im Monat)
  • Bereitstellung von Räumen für Freiberufler und ihre Kurse
  • Bereitstellung von Räumen für Familienfeiern (bis 20 Personen)
  • Bereitstellung von Räumen für Treffen von Eltern - Großeltern - Erziehenden
  • Kinderkurzbetreuung im Not- und Bedarfsfall 
  • Vermittlung von Babysittern
  • Hausaufgabenbetreuung - Nachhilfe für Kinder bis ca. 6. Klasse
  • Kinderbetreuung oder -animation bei Familien- oder Firmenfeiern
  • Einladung an Frauen mit Migrationshintergrund, an unseren Treffen teilzunehmen - auch an den Eltern-Kind-Gruppen des "du und ich" e.V.

Veranstaltungsplan: https://www.familien-feuerwehr.net/veranstaltungen-f%C3%BCr-eltern-und-kinder-alphabetisch/

 

Anschrift
Familien- Feuerwehr
Braunschweiger Straße 4
39112 Magdeburg
Beratungszeiten
Nach Vereinbarung

Einrichtung

"Familien- Feuerwehr"

Beschreibung der Einrichtung

Der gemeinnützige du und ich e.V. betreibt seit September 2000 die Mütter- und Familienkontaktstelle "Familien-Feuerwehr" als Antwort auf Bedürfnisse von Familien mit kleinen Kindern. Es existiert die Möglichkeit zu Kommunikation, Bildung und Erfahrungsaustausch. Diese zeitgemäße Form der "Hilfen zur Selbsthilfe" öffnet Familien niederschwellig den Weg heraus aus Isolation - unabhängig von sozialer Herkunft, Alter, religiöser Gesinnung, politischer Einstellung und Nationalität.
Die von den Eltern ausschließlich ehrenamtlich organisierten Treffen dienen der Stärkung der Erziehungshaltung von Eltern, dem Aufbau neuer sozialer Netzwerke, der Förderung von Kreativität und Entwicklung der Kinder sowie der Familien- und Erwachsenenbildung. Das bedeutet für die Mitglieder und Freund*innen des Vereins: Anerkennung von Kompetenzen, gegenseitige Ermutigung zur Aktivität, Stärkung des Selbstbewusstseins und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten - und natürlich auch Freude und Spaß an- und miteinander.


Träger du und ich Mütter- und Familienkontakte e.V.
http://www.duundichev.de
 
Ziel­gruppen
- Alleinerziehende
- Arbeitslose
- Auszubildende
- Betroffene
- Ehepartner
- Eltern
- Familien
- Frauen
- Freiwillige / Ehrenamtliche
- Interessierte
- Junge Erwachsene (18-27 Jahre)
- Menschen mit geringem Einkommen
- Migrant/innen
- Männer
- Mütter
- Senior/innen
- Väter
Handlungs­felder
- Bildung
- Elternzeit
- Engagement
- Ernährung
- Erziehung
- Ferien
- Freizeitgestaltung
- Gesundheit
- Hilfen
- Impfen
- Interkulturelles
- Kinder- und Jugendschutz
- Kindeswohl
- Krise
- Lernen
- Notfallsituationen
- Prävention
- Selbsthilfe
- Vaterschaft
spezifische Anforderungen
- Das Angebot ist kostenpflichtig
- Teilnahmegebühren: Gesamter Kurs 28 Euro pro Person, 38 Euro für Paare

erstellt: 17.11.09 - zuletzt bearbeitet: 13.03.19