Chiffre: 17316

Angebot

"Betreutes Wohnen für Mutter/Vater und Kind"

Beschreibung

Das Angebot wendet sich an junge Mütter bzw. Väter mit Kindern bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und junge Schwangere, die ohne Kontakt zum Elternhaus sind oder eine Lösung vom Elternhaus anstreben. Gemeinsam mit dem Jugendamt Magdeburg wird die Aufnahme vorbereitet.

In vier verschiedenen Wohnbereichen wohnen jeweils zwei bis drei junge Frauen mit ihren Kindern in einer Gemeinsachft zusammen und erhalten eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch Sozialpädagoginnen, Heilpädagoginnen und Erzieherinnen. In allen Fragen und Belangen des Alltags mit einem Kind ist Unterstützung gegeben. So gibt es zum Beispiel eine intensive Geburtsvorbereitung, eine Zusammenarbeit mit Familienhebammen und der Schwangerschafts- und Familienberatungsstelle der AWO sowie Unterstützung im Antrags- und Behördenwesenbei der Erledigung aller anfallenden Behördenwege nach der Geburt eines Kindes. Die jungen Mütter/Väter erhalten Anleitung zu Pflege und Umgang mit einem Säugling und Hinweise zu altersgerechten Spiel- und Förderungsmöglichkeiten. Gemeinsam wird der schulische oder berufliche Wiedereinstieg nach der Elternzeit vorbereitet, es werden realistische Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten erarbeitet. Für die Kinder steht bis zum 2. Lebensjahr eine Kinderbetreuung zur Verfügung, danach erfolgt die Integration in eine Kindertagesstätte.

Der Bezug von eigenem Wohnraum wird intensiv geplant und vorbereitet. Die Wohnungssuche erfolgt gemeinsam, mögliche Finanzierungsmöglichkeiten werden abgeklärt. Nach dem Umzug in die eigene Wohnung besteht die Möglichkeit einer Nachbetreuung durch eine Sozialpädagogin. Zeitlich befristet werden stundenweise Besuche bei der jungen Mutter bzw. Vater und dem Kind vereinbart, um die erste Zeit nach dem Auszug aus der Einrichtung noch die benötigte Unterstützung zu bieten.
Anschrift
Verbund Erziehungshilfen (AWO)
Kannenstieg 1
39128 Magdeburg
Beratungszeiten
Nach Vereinbarung

Einrichtung

"Verbund Erziehungshilfen (AWO)"

Beschreibung der Einrichtung

Der AWO Verbund Erziehungshilfen bietet Betreutes Wohnen für Schwangere, junge Mütter bzw. Vätern mit ihren Kindern. Sie erhalten rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung, um ein dauerhaftes gemeinsames Zusammenleben mit dem Kind zu ermöglichen. Ziel dieser Hilfeform ist, dass Eltern und Kind(er) eigenen Wohnraum beziehen und selbstbestimmt und eigenständig ihren Alltag gestalten zu können. Mit der Unterstützung und Betreuung durch die Sozialpädagog/innen der Einrichtung wird die elterliche Kompetenz gefördert und erhöht, gemeinsam werden Problemlösungsstrategien für verschiedenste Lebensbereiche erarbeitet, wird Eigenverantwortung und Eigenständigkeit im Zusammenleben mit dem Kind erlebbar gemacht.


Träger AWO Kreisverband Magdeburg e.V.
http://www.awo-kv-magdeburg.de
 
Weitere Angebote dieser Einrichtung
Ziel­gruppen
- Alleinerziehende
- Auszubildende
- Eltern
- Erwachsene
- Frauen
- Junge Erwachsene (18-27 Jahre)
- Kinder (Baby/Kleinkind 0-2 Jahre)
- Kinder (KiTa-Alter 3-5 Jahre)
- Migrant/innen
- Mütter
- Schwangere
- Schüler/innen
- Väter
Handlungs­felder
- Arbeitslosigkeit
- Armut
- Beratung
- Betreuung
- Elternzeit
- Ernährung
- Erziehung
- Freizeitgestaltung
- Geburt
- Geld / Finanzen
- Gesundheit
- Hilfen
- Kinder- und Jugendschutz
- Kindeswohl
- Krankheit
- Krise
- Missbrauch
- Mutterschutz
- Notfallsituationen
- Pflege
- Prävention
- Rauchen
- Rechtliches
- Schulden
- Schule
- Schwangerschaft
- Selbsthilfe
- Sexualität
- Sozialleistungen
- Unterhalt
- Vaterschaft
- Vormundschaft
- Wohnen
spezifische Anforderungen
- Vermittlung durch JUGENDAMT erforderlich

erstellt: 01.10.09 - zuletzt bearbeitet: 05.06.19